Fenster schließen

Ästhetische Zahnheilkunde

Veneers

Mit sehr dünnen Keramikverblendschalen können dunkle oder nicht mehr optimal aussehende Zähne wieder hergestellt werden.
Das Verfahren ist äußerst substanzschonend, der entsprechende Zahn muss nur minimal beschliffen werden.
So wird der nicht optimale Zahn ästhetisch perfekt rekonstruiert.


Vollkeramikversorgung

Mit einer in den letzten Jahren entwickelten Hochleistungskeramik ist es nunmehr möglich, Kronen und sogar größere Brückenspannen aus einer kompletten Keramik zu gestalten, die eine optimale Ästhetik zulässt.


Keramikinlays

Mit Hilfe eines Abdrucks wird im Labor eine Einlagefüllung erstellt. Diese keramische Sonderanfertigung wird dem Relief des vorbereiteten Zahns exakt angepasst.


Minimalinvasive Füllungen

Mit Keramik gefüllt, beinhalten diese mittlerweile plastisch gut formbaren Kunststoffe - die heutigen Zahnfüllungen - eine ausgezeichnete Festigkeit. Die Möglichkeit zur ästhetischen Rekonstruktion des Zahnes - auch in schwer zugänglichen Bereichen - machen diese Kunststoffe zu optimalen Füllstoffen. Sie haben das Amalgam fast gänzlich verdrängt.


Bleaching

Mit, auf die spezielle Situation abgestimmten, Bleachingmethoden ist es möglich, Zähne in kurzer Zeit aufzuhellen.